Complete Ranking Monitoring

Vollständiges Monitoring der Organic, Image und Video-Rankings auf Desktop, Tablet und Mobile-Devices für internationale, nationale und lokale Standorte. Alle Tools inklusive Tägliche Updates Keine Mindestlaufzeit

(Currently the general trading conditions are only available in German)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die unter der Domain rankseek.com sowie den Ersatz- und Backup-Systemen angebotenen kostenlosen als auch kostenpflichtigen Dienstleistungen wird folgende Vereinbarung zwischen rankseek UG (haftungsbeschränkt), im folgenden rankseek genannt, und dem Dienstleistungsempfänger als Kunden getroffen:

Leistungen: rankseek stellt dem Kunden verschiedene kostenlose sowie kostenpflichtige Dienstleistungen zur Verfügung. Kostenpflichtige Dienstleistungen sind eindeutig als solche gekennzeichnet und deren Inanspruchnahme wird vom Kunden im Voraus bestätigt. rankseek bietet dem Kunden an, kostenpflichtige Dienstleistungen für einen bestimmten Zeitraum unentgeltlich zu nutzen. Nach diesem Zeitraum wird die unentgeltliche Erbringung der Dienstleistung automatisch eingestellt. Der Kunde wird hierrüber automatisch in Form einer System-Meldung im geschützen Mitgliederbereich informiert und hat die Möglichkeit, die Dienstleistung anschließend kostenpflichtig in Anspruch zu nehmen.

Wird eine kostenpflichtige Dienstleistung vom Kunden beantragt, ist die entsprechende Gebühr für den im jeweiligen Angebot aufgeführten Zeitraum vom Kunden mit einer Frist von 14 Tagen nach Rechnungslegung auf das Konto von rankseek einzuzahlen. Eingezahlte Gebühren werden nicht, auch wenn der Kunde die kostenpflichtige Dienstleistung nicht oder nur teilweise in Anspruch nimmt, zurückerstattet. Rechnungen werden dem Kunden im geschützten Mitgliederbereich als Download zur Verfügung gestellt.

Fair Use: Sämtliche Angaben in Leistungsbeschreibungen, welche mit der Menge "unlimitiert" bzw. "unbegrenzt" o.ä. ausgewiesen werden, unterliegen unserem Fair-Use-Prinzip. Das bedeutet, dass wir bestimmte Leistungen nicht grundsätzlich begrenzen wollen, uns aber das Recht vorbehalten, diese bei übermäßiger Beanspruchung unserer Ressoucen im Umfang einzuschränken. Solche Fair Use-Einschränkungen können beispielsweise die Begrenzung der Anzahl von Domains oder der Anzahl bestimmter Downloads betreffen. Der Umfang unentgeltlicher Leistungen, welche während der kostenlosen Testphase erbracht werden, kann ebenfalls jederzeit begrenzt werden. Wir wenden die Fair-Use-Regel nur dann an, wenn die Leistungserbringung über dem üblichen Maß (benutzertypisch, marktüblich) liegen würde. Für detaillierte Informationen hierzu kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Verfügbarkeit: rankseek legt äußerst großen Wert auf eine sehr hohe Zuverlässigkeit der verwendeten Server. Wir werden uns deshalb bemühen, dass die Internetserver, mit den zur Erbringung der entsprechenden Dienstleistungen benötigten Daten des Kunden, mit möglichst wenigen und kurzen Unterbrechungen laufen. Wir garantieren eine 95%ige Verfügbarkeit unserer Server. Schadensersatzansprüche des Kunden gegen rankseek wegen Serverausfällen, welche die garantierte Verfügbarkeit nicht mindern, sind ausgeschlossen.

Im Falle eines Serverausfalls wird der Kunde über die Möglichkeit, auf entsprechende Ersatz- bzw. Backup-Systeme zuzugreifen, informiert. Sollten höhere Gewalt oder sonstige Umstände vorliegen, deren Beseitigung durch rankseek unmöglich ist und einen vollständigen Leistungsausfall zur Folge haben, entfällt die Leistungspflicht. In diesem Fall stehen dem Kunden die gesetzlichen Ansprüche in Folge der Unmöglichkeit zu.

Daten: Die täglich aktualisierten, statistischen Daten (nachfolgend nur Daten genannt) sind an Werktagen in der Regel ab spätestens 12 Uhr und an Sonn- und Feiertagen in der Regel ab spätestens 14 Uhr verfügbar. rankseek ist bemüht, die Daten täglich bis zu den genannten Uhrzeiten zur Verfügung zu stellen, eine Garantie kann dafür aber nicht gegeben werden, da der Prozess der Datenzusammenstellung und -aufbereitung zahlreichen Faktoren unterliegt, auf die nur teilweise oder kein Einfluß genommen werden kann.

Sollten die Daten in Ausnahmefällen später als zu den vorgenannten Zeiten aber noch am selben Kalendertag verfügbar sein, ist rankseek der Leistungspflicht dennoch vollumfänglich nachgekommen. Sollte es rankseek durch höhere Gewalt oder sonstigen Umständen unmöglich sein, die statistischen Daten vor Ablauf des Kalendertages zur Verfügung zu stellen, entfällt die Leistungspflicht und dem Kunden stehen die gesetzlichen Ansprüche in Folge der Unmöglichkeit zu.

Vertraulichkeit: Der Kunde hat die durch rankseek kommunizierten Vorgaben zu den jeweiligen Dienstleistungen einzuhalten und seine Zugangsdaten zum Mitgliederbereich sowie die ihm im Rahmen der Nutzung dieses Systems zugänglich gemachten Daten Dritter strengstens vertraulich zu behandeln. Verstößt der Kunde gegen eine dieser Vorgaben, wird die Leistung automatisch eingestellt und Schadensersatzansprüche des Kunden gegen rankseek sind ausgeschlossen.

Kündigung: Der mit der Nutzung der kostenlosen bzw. kostenpflichtigen Dienstleistungen automatisch eingegangene Vertrag kann sowohl vom Kunden als auch von rankseek ohne Frist zum Monatsende gekündigt werden. Zur Kündigung des Vertrages steht dem Kunden im geschützten Mitgliederbereich eine entsprechende Funktion zur Verfügung, welche eine einfache Kündigung bzw. Kündigungsstornierung ermöglicht. Eine Kündigungsmitteilung über andere Wege ist nicht erforderlich.

Sofern keine offenen Forderungen über den Kündigungstermin hinaus bestehen, werden die persönlichen Daten des Kunden im Rahmen des regelmäßigen System-Updates nach dem Kündigungstermin vollständig gelöscht. Anderenfalls werden die Daten, welche zu buchhalterischen Zwecken benötigt werden, erst nach Begleichung aller offenen Forderungen gelöscht.

Ausschluss: Internetseiten, deren Inhalte gegen nationale oder internationale Gesetze verstoßen sind von der Erbringung aller angebotenen Dienstleistungen grundsätzlich ausgeschlossen. rankseek behält sich das Recht vor, Internetseiten nach eingehender Prüfung unter Angabe der Gründe von den angebotenen Dienstleistungen auszuschließen.

Copyright: Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverwendung als Ganzes oder in Teilen der unter www.rankseek.com sowie auf entsprechenden Ersatzsystemem angebotenen Software und Programmcodes ist grundsätzlich untersagt. Statistische Daten, welche dem Kunden im Rahmen der zulässigen Systemnutzung zum Download, Export oder Druck zur Verfügung gestellt werden, dürfen ausschließlich zu eigenen Zwecken in Programmen Dritter weitergenutzt werden. Die Weiterverwendung aller übrigen Inhalte und Daten ist nicht gestattet.

Gerichtsstand für beide Seiten im Falle einer Uneinigkeit ist Frankfurt an der Oder.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Servicevereinbarung unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Regelung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

Frankfurt (Oder), den 17. Februar 2016